Enthindern statt verhindern

Viele wussten es sicher noch nicht, seit einiger Zeit verkünden es Fernseh-Spots: Wir befinden uns im „Europäischen Jahr der Menschen mit Behinderungen“.