Mach‘ mit, mach’s nach, mach’s besser!

Hey du! Ja, genau du!

Hast du dir bisher in deinem Studium schon mal die Frage gestellt: „Ist das alles? – Jeden Tag Vorlesung, Übung, Tutorium, Hausaufgaben, Klausuren, dann hast du den Schein und die Prüfung und das war’s? … jetzt bin ich bereit für den Job?“

Ja gut… hier und da mal schnell in den Semesterferien ein Pflichtpraktikum (natürlich inklusive Kaffeekochen, Kopieren etc.) eingeschoben; aber gehört da nicht doch mehr dazu? Wo bleiben die rhetorischen Fähigkeiten? Warum lernt man während des Studiums nicht, wie man eine Gruppe moderiert oder eine Präsentation hält? Wieso hat man kaum die Möglichkeit, ein Projekt zu organisieren und auch durchzuführen?

Gibt es nicht einen einfachen Brückenschlag vom Studium ins Berufsleben? Jaaa… natürlich!!! bonding ist deine Lösung! Wir sind eine Studenteninitiative die Brücken zwischen Firmen und Studenten herstellen möchte.

Dazu organisieren wir diverse Veranstaltungen für Studenten wie Fallstudien, Messebesuche, Exkursionen oder Vorträge. Und die sind getreu unserem Motto für Studenten natürlich kostenlos. Also hast du nicht Lust uns auf die ILA zu begleiten, eine Werksbesichtigung bei VW mit anschließender Testfahrt auf den Weg zu bringen oder unsere Hompage aufzumöbeln? Oder suchst du eine Firma für dein nächstes Praktikum, weißt aber nicht welche? Lerne deine Lieblingsfirma kennen, in dem du zum Beispiel eine Exkursion oder einen Vortrag organisierst. Du traust dich aber noch nicht, mit Firmenvertretern zu „quatschen“? Wir machen dich durch regelmäßige Softskilltrainings fit.

Ach ja, dann wären da noch unsere Firmenkontaktmessen die wir deutschlandweit veranstalten. Hier freuen sich die anderen 10 bonding Hochschulgruppen immer über Helfer. Aber bei uns lernst du nicht nur Deutschland kennen, sondern kannst durch unsere internationalen Partner BEST und CFES in ganz Europa Freunde finden.

Na,… auf den Geschmack gekommen? Dann komm‘ doch zu unseren wöchentlichen Treffen und lass‘ bonding auf dich wirken.

Bonding im Internet:

Offene Treffen:

  • Mittwochs, 18 Uhr, TU-Berlin, Raum M249

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*