TFH: Frauenförderung ausgezeichnet

Die Technische Fachhochschule erhielt im D21-Hochschulwettbewerb „Get the best – Mehr Frauen in die Forschung“ einen Sonderpreis für ihr Hypatia-Programm. Im Rahmen der Hypatia-Förderung werden an herausragende Absolventinnen Gastdozenturen und Stipendien zur Vorbereitung und Durchführung von Promotionsvorhaben vergeben. 2004 erhielt die TFH beim D21-Wettbewerb den dritten Platz für ihre Frauenförderung.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*