Die Umarmung des Todes

Als Natsuo Kirinos „Die Umarmung des Todes“ (Goldmann) vor sieben Jahren in Japan erschien, war es ein Skandalerfolg. Was die Gemüter so erhitzte, ist die Geschichte der 34jährigen Yayoi, die ihren Mann erwürgt,