… in Italien?

Käsemäßig dürfte uns eigentlich nichts mehr

schocken. Höchstens der formaggio von

vermi. Diese sardinische pikante Käsesorte

fungiert als Delikatesse und Madenherberge

zugleich.

Die aus kontrollierten Bedingungen

kommenden Fliegen legen ihre Maden im

Käse ab. Diese leben wortwörtlich im Käse

und sind auch noch quicklebendig, wenn die

Scheiben auf die Stulle kommen. Denn nur

lebendige Maden verleihen dem Käse seine

Schärfe. Das Einführen nach Deutschland ist

verboten. Kein Wunder, für den Käse braucht

man ja einen Waffenschein.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*