Das wahre Gesicht der Frau

Die Geschichte von Adam und Eva kennt jeder, doch waren sie wirklich die Allerersten? Nach dem Talmud erschuf Gott zwei Menschen aus Lehm: Adam und Lilith. Sie sind beide gleichgestellt, und der eine dem anderen ebenbürtig.

Aber nach kurzer Zeit missfällt dies dem Mann. Adam kann mit der Freiheitslust und dem starken Selbstbewusstsein seiner Frau nicht umgehen. Lilith will sich Adam nicht unterwerfen, symbolisiert durch ihre Ablehnung, beim Sex in der Missionarsstellung unten zu liegen.

Die Situation eskaliert, und Lilith ergreift die Flucht aus dem Paradies. Gott versucht sie zurückzuholen doch sie ist nicht bereit, ihre Unabhängigkeit aufzugeben. Daraufhin wird sie für immer aus dem Paradies verdammt und spukt heute noch als männerverführende Dämonin herum. Währenddessen bekommt Adam eine neue Frau zur Seite gestellt: Gott erschuf Eva aus der Rippe Adams.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*