Wenig Grund zur Panik

Der Sprung ins Leben nach dem Studium kann je nach Studiengang mehr oder wenig aufwändig ausfallen. Nach einer Umfrage des Studentenspiegels unter etwa 20.000 Berufseinsteigern finden Informatiker, Mathematiker, Naturwissenschaftler und Juristen binnen zwei Monaten einen Job. Anglisten benötigen dafür schon fast vier Monate. Nur 7,6 Prozent der Umfrage-Teilnehmer verschickten 50 Bewerbungen oder mehr. Biologen, Physiker, Mathematiker und Informatiker benötigen durchschnittlich nur drei bis vier Bewerbungsschreiben. Architekten und Bauingenieure zehn.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*