Gegenentwurf zu Rosa

„Blau Luxemburg“ heißt nicht nur das aktuelle

Album von Caiman, sondern auch ein Alter

Ego des von Frankfurt nach Berlin gezogenen

Rappers. Der Name dieser Figur ist dabei

natürlich nicht zufällig gewählt. Er symbolisiert

den Charakter als männliches Gegenstück zu

Rosa Luxemburg, der wie sie dagegen aufbegehrt,

dass viele Dinge in dieser Welt schief laufen.

Ausbeutung am Arbeitsplatz, Machtmissbrauch

und Gefühlskälte werden in den kurzen

Stücken zwischen den einzelnen Liedern thematisiert,

um so ein durchgängiges Bild des „Inner

City Shit Life“ zu malen. Welche Farbe da am

besten passt, wird schnell klar.