Silje Nergaard: Talking all that Jazz

Eigentlich ist Jazz nicht jedermanns Sache. Doch Silje Nergaard überzeugt diesen Frühling vom Gegenteil. Die 40-jährige Norwegerin ist bekannt für ihre sanften Jazz-Interpretationen. Seit ihrem 16. Lebensjahr macht Silje Musik. Im Jahr 2000 feierte die Künstlerin ihren großen internationalen Erfolg mit der Platte Port Of Call?g, auf der die Sängerin schon damals verschiedene Musikrichtungen wie Jazz und Pop verschmelzen ließ.

 
Silje Nergaard
– Darkness Out Of Blue –
Auf ihrem neuen Album Darkness Out Of Blue? hat sie sich, dank ihres neuen Produzenten Pal Svenre, nun auch deutlich anderen Stilen geöffnet: Vom durch die Gitarre am Anfang leicht lateinamerikanisch klingenden Who Goes There?g, über das soulig swingende How Are You Gonna Deal With It?g, bis hin zur Ballade What Might Have Been?g, bei der sie lediglich von einem Piano begleitet wird. So trifft die Sängerin wiederholt ins Schwarze und erschafft das perfekte Album dafür, wenn der Abend gemütlich ausklingen soll.

 

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*