Feist: Stimme mit Tiefe

Diese Stimme ist einfach einzigartig. Schon die ersten Takte von The Reminder sind mehr Feist als alles, was sie zuvor aufgenommen hat. Diesmal überzeugt ihre markante Stimme nicht nur in gefühlvollen Balladen; auch Klangexperimente mit Klavier, Orgel und sanften Violinen gelingen ihr und ihrer Band.

 
Feist
– The Reminder –
Die Aufnahmen fanden spontan auf dem Pariser Land statt. Elektronische Klänge, Gospelchor-Einlagen und organisches Klatschen sind mit wunderbar besinnlichen Texten hinterlegt. Feist offenbart uns hier, wie sich ihr Herz verhält.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*