Wissenschaftliche Jubiläen

2010 wird ein Jubiläumsjahr. Die Max-Planck-Institute feiern ihr 100-jähriges Bestehen, die HU feiert ihr 200-jähriges und die Charité ihr 300-jähriges. Vor 300 Jahren erließ die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften ihr erstes Statut. Das Kuratorium 300 Jahre Wissenschaftsstadt Berlin soll die Feiern koordinieren; auch Vertreter der FU, TU und der Stiftung Preußischer Kulturbesitz sind darin vertreten, den Vorsitz hat Bürgermeister Klaus Wowereit. Vorgesehen ist unter anderem eine gemeinsame Ausstellung im Martin-Gropius-Bau mit dem Titel „Weltwissen Berlin“.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*