Juli 2007

FU: Semesterticket wird weitergeführt

Bei einer Urabstimmung zum Semesterticket sprachen sich gut 19 Prozent der Studierenden an der FU für eine Fortführung des Semestertickets aus. Der Preis für das Ticket wird nun in mehreren Stufen von 149,50 Euro bis auf 168 Euro im Sommersemester 2008 erhöht. Hätten sich weniger als 10 Prozent der Studierenden für das Angebot ausgesprochen, gäbe es für FU-Studenten erst einmal kein Semesterticket mehr. An der Humbold-Universität und der Universität der Künste wurden die neuen Preise bereits im Mai bestätigt. [...]

16. Juli 2007

Schreibhilfe bei Abschlussarbeiten

Zum sechsten Mal veranstaltet das Master-Forum Berlin (mfb) am Freitag, den 13.07. sein zweimal jährlich stattfindendes Symposium. Die Veranstaltung soll den Erfahrungsaustausch zwischen Absolventen und Studierenden fördern und so das Schreiben der Abschlussarbeit erleichtern. Neben den Symposien, auf denen Absolventen der Geistes- und Sozialwissenschaften herausragende Abschlussarbeiten präsentieren, erfreuen sich die die Workshops zum "Schreiben der Abschlussarbeit" besonderer Beliebtheit: Hier können sich die Studierenden aus erster Hand über die eher praktischen Fragen des Schreibens austauschen. [...]

11. Juli 2007

Studierende in Hamburg boykottieren Studiengebühren

Im Januar wurde im Hamburger Senat die Einführung von allgemeinen Studiengebühren beschlossen. Daraufhin riefen Studierende und Vertreter der GEW zum Boykott auf. Der Boykottversuch scheiterte an der Universität Hamburg allerdings an der mangelnden Beteiligung der Studierenden: An dem Aufruf nahmen gut 6.000 Studierende teil – 10.000 hätten es sein müssen. An der kleineren Hamburger Kunsthochschule hingegen boykottierten über die Hälfte der 555 gebührenpflichtigen Studierenden die Zahlung der Studiengebühren.

Auf einer Vollversammlung hatte Hochschulpräsident Martin Köttering angekündigt, er werde die Zahlverweigerer nach Ende einer Mahnfrist exmatrikulieren. Inzwischen sind die Mahnungen an die säumigen Studierenden mit Androhung der Exmatrikulation versandt worden - Zwei Wochen bleiben ihnen jetzt noch Zeit um die Gebühren doch noch auf das Hochschulkonto zu überweisen.

[...]

2. Juli 2007