Mehr Geld – bessere Lehre

Mit einer Förderung von 85 Millionen Euro sollen die Lehrbedingungen und die Nutzung von Forschungsergebnissen an den neun Brandenburger Hochschulen verbessert werden. Zudem ist die Einrichtung eines hochschuldidaktischen Zentrums geplant. Die Förderung verteilt sich auf das Programm „Zukunft für Lehre und Studium 2020“ und die „Forschungsinitiative“.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*