Sprach- und Kulturbörse

Lust auf das Kennenlernen oder Auffrischen einer neuen Sprache? Lust auf kulturellen Austausch und das Erleben der kulturellen Vielfalt Berlins? Dann ist das studentische Projekt der Sprach- und Kulturbörse genau das Richtige für Euch! Ziel ist es, den Austausch zwischen deutschen und ausländischen Studenten zu fördern, indem Ihnen die Chance geboten wird, die eigene Sprache und Kultur ihres Landes im Rahmen von Sprachkursen zu vermitteln.

 

Die Sprachkurse finden semesterbegleitend oder während der Semesterferien als Intensivkurse statt. Insgesamt 18 Sprachen, wie zum Beispiel Englisch, Spanisch aber auch Arabisch, Finnisch und sogar Japanisch und Hindi sind im Angebot. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: Sogar ein Hindi Kochkurs wurde letztes Semester angeboten. Eine perfekte Möglichkeit, etwas Neues auszuprobieren und aus erster Hand, die Kochkünste Indiens vermittelt zu bekommen.

 

Unterrichtet wird in kleinen Gruppen mit max. 12 Teilnehmern. Je nach den Bedürfnissen und Kenntnissen werden auch spezielle Film- und Konversationskurse angeboten. Die Einschreibung für die Sprachkurse beginnt am 22. April 2003. Seid schnell und bringt Geduld bei der Anmeldung mit, denn die Nachfrage ist sehr groß!

Sollte es mit dem Sprachkurs nicht klappen, stehen Euch weitere Angebote zur Verfügung: Getreu dem Leitsatz „Gemeinsam mehr als Sprachen lernen“ habt Ihr neben den Sprachkursen auch die Möglichkeit, kulturelle Abende im Multi-Kulti-Café zu erleben oder im Sprachzirkel an Konversationsrunden über die Kultur eines Landes, das Leben und die Politik etc. teilzunehmen. Dies ist besonders hilfreich, um die während eines Auslandsaufenthaltes erworbene Sprachkenntnisse nicht einschlafen zu lassen und Studenten aus aller Welt zu treffen.

 

Doch dies ist noch nicht alles:

Auch Sprachpartnerschaften zwischen VertreterInnen zweier Kulturräume werden vermitteln. Eine perfekte Möglichkeit, sich gegenseitig seine Muttersprache beizubringen. Die kostenlose Vermittlung beginnt wieder ab Mai 2003.

 

Katja Schluzy

 

Informationen

Weitere Infos zur Anmeldung, den Preisen und der Möglichkeit einer Mitarbeit bei der Sprach-und Kulturbörse TU Berlin findet ihr unter www.skb.tub-fk1.de.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*