Mein erstes Mal IV

Der erste Hoch- zeitstag ist erst wenige Wochen her. Wenn sich Felix (21) erinnert, wie sich alles entwickelt hat, muss er grinsen.

„Vor zwei Jahren, auf einer Tour mit Kumpels nach Bremen zum Oktoberfest haben wir uns kennengelernt. Erst konnten wir uns gar nicht leiden.?“ Zwei Wochen später begegnete er Ina dann in einer Disko und „schnell wurden wir uns sympathischer.?“ Aus dem anfänglichen Scherz, dass man ja heiraten könnte, wurde bald eine konkrete Planung.

Dann zogen sie mit ihren zwei Katzen zusammen, und knapp ein Jahr nach ihrer ersten Begegnung standen beide im Standesamt. Sie hätten auch einfach so zusammenwohnen können, aber: „Wir wollen beide Kinder haben. Da gehört es sich schon, dass man heiratet.?“ Außerdem, wenn man jemanden wirklich liebe und sich niemand anderen an der Seite vorstellen könne  – „Gibt es einen besseren Grund??“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*