TU-Karriere ausgezeichnet

Die TU Berlin hat einen der besten Career Services

an deutschen Hochschulen.

Zu diesem

Ergebnis kam der Stifterverband, der gemeinsam

mit Deloitte Deutschland und der Hochschulrektorenkonferenz

einen Wettbewerb zu

?Career Services an deutschen Hochschulen?

durchgeführt hatte. 46 Hochschulen hatten sich beteiligt. Aus neun Finalisten wählte die Jury Ende November die drei Preisträger aus. Neben der TU Berlin wurden die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und die WHU Otto Beisheim School of Management in Vallendar ausgezeichnet. Die Sieger erhalten ein Preisgeld von jeweils 100.000 Euro und eine umfassende Pro-Bono-Beratung von Deloitte zur strategischen und operativen Weiterentwicklung. Ein besonderer Schwerpunkt des Career Service liegt in der berufsvorbereitenden Lehrveranstaltung Prepare“. Diese bietet Trainings in zahlreichen Sozial-, IT- und Management-Kompetenzen inklusive Praxis.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*