Superuni: Doch nur Superstiftung

Wissenschaftssenator Zöllner stellte Anfang Juni den Kompromiss vor, statt einer Forschungsuniversität eine Stiftung einzurichten. Die sogenannte „Superuni“ wurde vielerorts kritisiert. Bis 2011 gibt es 160 Millionen Euro für die Stiftung.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*