Maßlos studieren

Mit einem motivierten „Herzlichen Glückwunsch!“ begrüßt das Buch die Entscheidung für ein Studium. Damit man alles richtig macht, gibt „Bachelor nach Plan“ viele sinnvolle Hinweise, wie man das Studium vorbereiten und angehen sollte. Zunächst werden mögliche Alternativen zu einem Studium – von Ausbildung bis Freiwilligenarbeit – dargestellt und Empfehlungen zur Entscheidung gegeben. Außerdem nimmt Horndasch abstrakte Wünsche wie „Ich will Sicherheit“ auf und erklärt, welche Studiengänge welche Bedürfnis entgegenkommen.
Im Grunde sollte man das Buch also in die Hand bekommen, bevor man die Hochschule und den Studiengang wählt. Auch Erwägungen zu Finanzierung, Qualität der Lehre und Wohnungssituation finden Platz in dem Ratgeber. Wer sich einen Platz erklagen möchte oder zwei Wochen vor Semesterbeginn entscheidet, dass er doch studieren möchte, kann das Buch zur Hand nehmen, denn nicht nur die Idealsituation wird hier durchgespielt. Wer im Studienalltag steckt, sollte die Inhalte bereits kennen und kann prüfen, ob er die richtigen Entscheidungen getroffen hat oder gibt es der studierinteressierten Schwester.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*