Prostitution gefördert

Laut dem Geschäftsführer eines deutschen Sex-Auktionshauses fördert die schlechte finanzielle Situation­ insbesondere von Studentinnen das Geschäft mit der körperlichen Liebe. Deren Angebote seien seit September 2007 um 400 Prozent gestiegen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*