EU Netzwerk

Die Wege für eine Karriere auf europäischer oder internationaler Ebene sind vielfältig. Ein aussichtsreicher Pfad ist das Postgraduiertenstudium am renommierten College of Europe.

Studierende aus 45 Ländern, die eine fachliche Ausbildung mit hohem Ansehen im europäischen Ausland absolvieren, sind auf vielen Campus eine Seltenheit – nicht so am College of Europe. Hier geben Spezialisten aus Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft den Studierenden neben einer fundierten theoretischen Ausbildung auf Basis ihrer außeruniversitären Erfahrungen Hinweise zu praktischen Problemen und Problemlösungsstrategien.
Der zehnmonatige Aufbaustudiengang am College of Europe erstreckt sich von September bis Juni des Folgejahres und bietet eine breite Auswahl an Masterabschlüssen mit europäischem Fokus. Ein umfangreiches Angebot an Seminaren, ein eigener Career-Service, Studienfahrten, Simulationsspiel, Sprachkurse und Diskussionsveranstaltungen ergänzen die Studiengänge.
Finanziell können deutsche Studenten mit Stipendien unterstützt werden. Diese Stipendien decken durchschnittlich die Studienkosten am College of Europe, die im aktuellen Studienjahr 11.640 Euro betragen. Die Studierenden wohnen während ihres Aufenthalts in den Students-Residenzen. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung belaufen sich auf 6.000 Euro und sind in der Regel von den ausgewählten Kandidaten selbst zu tragen. Daneben besteht die Möglichkeit, auf eigene Kosten am College zu studieren. Über die Vergabe der deutschen Studienplätze und Stipendien entscheidet die Auswahlkommission der Europäischen Bewegung Deutschland (EBD).
Das Netzwerk EBD als überparteilicher Zusammenschluss der Interessengruppen im Bereich Europapolitik steht auch als Ansprechpartner während des Studienjahres zur Verfügung. Das Kooperationsprojekt des Netzwerks EBD mit dem College of Europe dient in erster Linie der Rekrutierung deutscher Fachkräfte, die in europäische Spitzenpositionen aufsteigen. Mit ihren vielfältigen Kontakten zu Institutionen der Europapolitik und guten Verbindungen zu Wirtschafts- und Berufsverbänden, Gewerkschaften, Bildungsträgern, wissenschaftlichen Institutionen, Stiftungen, Parteien und anderen Organisationen bildet die Europäische Bewegung Deutschland ein starkes Netzwerk für Studierende und Alumni. Dieses bleibt auch nach Studienabschluss weiter bestehen und hilft der Karriere auf die Sprünge.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*