FU: Im exzellenten Fanclub

Der Dieter-Lenzen-Fanclub nimmt den FU-Präsidenten auf die Schippe. Wir sprachen mit einem der Initiatoren.

Dieter Lenzen, Präsident der Freien Universität, ist umstritten. Mit seinen Vorstellungen vom Umbau der Universität macht er sich unter den Studierenden wenig Freunde. Da kommt es gut, dass ihm die Unterstützung einer Gruppe gewiss ist – doch der „Fanclub of Excellence“ ist eine beißende Satire-Veranstaltung.

Sehr geehrter Head of Excellence, auf der Internetseite des Dieter-Lenzen-Fanclubs heißt es „Die FU geht an die Börse“. Für wann ist der Börsengang geplant?
Head of Excellence: Das ist ein langjähriges Projekt. Aber jetzt ist der historische Augenblick, um das Projekt anzustoßen.