Vertikale Herausforderungen

An der Kletterwand trainiert man wie nebenbei alle Muskeln. Der Kampf gegen die Schwerkraft vermittelt ein neues Körperbewusstsein.

Kletterwand Foto: PR.
Frau an Kletterwand

Foto: PR.

Hand aus Herz, wer hat schon mal Muskelkater in den Fingern verspürt? Egal, ob man im perfekt austrainierten Adonis-Körper eines Sportstudenten steckt oder sportliche Ereignisse sonst lieber gemütlich vom Fernsehsessel aus verfolgt – der erste Kletterversuch führt bei fast allen Teilnehmern zu einem höchst überraschenden Körperbewusstsein. Dabei spricht das Training in der Vertikalen keineswegs nur Muskeln an, die im Alltagsgeschäft kaum zum Einsatz kommen. Es beansprucht den gesamten Körper: Rücken und Bauch, Schultern, Arme, Finger, und auch die Beine werden auf natürliche Weise gefordert, im Gegensatz zu den künstlichen Wiederholungsserien beim Krafttraining in der Muckibude.

Zudem hat die Sportart Klettern erheblichen Einfluss auf das Selbstbewusstsein. Wer beispielsweise in der Kletterhalle Magic Mountain in Berlins Mitte in die bis zu 16 Meter hohen Wände steigt, wird rasch mit eigenen Grenzen konfrontiert, die nun überschritten und nach oben verschoben werden. Wer hier auf einer der über 280 Routen drinnen oder draußen nach oben will, muss sich seinen Ängsten stellen und sie hinter oder vielmehr unter sich lassen. Dazu gehört ein bisschen Mut, dazu gehört aber auch eine Strategie, mit der die unterschiedlichen Herausforderungen zu bewältigen sind. Herausforderungen, deren Überwindung direkt in eine neue, abenteuerliche Erlebniswelt führen.

Magic Mountain

Kletterwand

Foto: PR.

Das Klettererlebnis mitten in Berlin. Vom Anfänger bis zum Everest-Eroberer, hier findet jeder den passenden Nervenkitzel! An mehr als 200 Indoor-Kletterrouten und über 80 Routen an den spektakulären neuen Outdoor-Felsen mit einer Höhe zwischen 10 Metern und 16 Metern besteht eine enorme Vielfalt an Herausforderungen und Abwechslung.

Durch die rund 80 Top-Ropes sind die magischen Berge mit einer anspruchsvollen Anzahl an Vorstiegsmöglichkeiten ausgestattet. Und wer zum Chillen etwas Bodenständiges möchte, besucht einfach das Base-Camp mit Fitness- und Wellnessbereich, Internetcafé und Klettershop.

Böttgerstraße 20–26, 13357 Berlin
Telefon: (0 30) 88 71 57 90
[ilink url=“http://www.magicmountain.de“]www.magicmountain.de[/ilink]

Angebote: Klettern, Bouldern, Incentives, Team-Trainings, Kletterkurse, Geburtstage, Online-Kletterpartnerbörse etc.

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*