Legal und kostenlos

Filmisches Gemeingut im Internet entdecken.

Längst nicht alles, was es kostenlos im Internet gibt, ist legal. Aber es gibt einige Dinge, von denen niemand erwartet hätte, dass sie legal erhältlich sind, Filme zum Beispiel. Es gibt jedoch zahlreiche Filme, an denen niemand mehr die Rechte hält, die damit Gemeingut sind. Diese werden auf www.publicdomaintorrents.com gesammelt und können dann über die BitTorrent-Technologie in verschiedenen Formaten heruntergeladen werden. Unter archive.org finden sich nicht nur alte Versionen von Internetseiten, sondern diese Plattform versteht sich als umfangreiches Archiv digitaler Inhalte. Hier gibt es keine Filme, aber beispielsweise TV-Beiträge zu zahlreichen Themen, die mitunter legendär sind, aber an deren Auffindbarkeit man schon nicht mehr zu glauben wagte.

Peter Schoh
Über Peter Schoh (20 Artikel)
Eher der heiteren Seite des studentischen Lebens zugewandt. Hält Berlin für die tollste Stadt der Welt und glaubt nicht, dass es eine schönere Zeit als die des Studierens gibt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*