Mehr Bafög

Selten sind sich alle einig, aber beim Bafög ist klar, dass es erhöht werden muss. Nur über die Details ist man uneins. Im Zusammenhang mit dem nächsten Bundeshaushalt soll die Erhöhung festgelegt werden; zurzeit ist eine Anhebung der Fördersätze und Freibeträge um zehn Prozent im Gespräch. Die letzte Bafög-Erhöhung erfolgte 2001, der Maximalbetrag liegt derzeit bei 585 Euro, durchschnittlich bekommen Bafög-Empfänger 375 Euro. Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) lehnte Erhöhungen mit Hinweis auf den knappen Etat bisher stets ab und erklärte nun, dass Bafög nicht die alleinige Grundlage für die gesamte Studienfinanzierung bilden solle.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*