Aus Alarm wird Fröhlichkeit

Wie Wyclef Jean im ?Intro? feststellt, haben sich die Zeiten seit seinem Solo-Debüt ?The Carnival? von 1997 ziemlich verändert. Nicht nur zum Positiven. Deswegen schlägt er in ?Riot? gleich Alarm. Danach erklärt der in Haiti geborene New Yorker bei Sweetest Girl (Dollar Bill)“, dass alles vom Geld beherrscht wird.

 
Wyclef Jean
– The Carnival II –
Zum Glück muss er sich darum keine Sorgen machen. Schließlich hat er mit Musikern wie Norah Jones und Akon Gäste dabei, mit denen Hits fast garantiert sind. So werden die im Untertitel der CD angekündigten Memories Of An Immigrant“ von Titel zu Titel immer fröhlicher und münden in einer wilden Carnival Jam“.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*