99FIRE-FILMS-AWARD 2012 vergeben

Die fünf Gewinner des 99FIRE-FILMS-AWARDs 2012 stehen fest. Der Siegerfilm der Hauptkategorie „Bester Film“ heisst „Würde“.

Wir berichteten über den Wettbewerb, bei dem man mit einem vorgegeben Thema in 99 Stunden einen 99 Sekunden langen Film fertigen musste. Gewonnen werden konnten  9.999€.

Aus 5973 angemeldeten Teilnehmern haben es 1559 Teams geschafft, in 99 Stunden einen 99 Sekunden Film zu produzieren.

Die Gewinner in den einzelnen Kategorien:

  • Bester Film (9999€): „Würde“ von Anna Ewelina (München)
  • Beste Kamera (999€): „TURBO 500“ von Mark Feuerstake (Duisburg)
  • Beste Idee (999€): „Das letzte Lächeln“ von Janne Strittmatter Offenburg)
  • Sonderpreis der Jury by Constantin Film (999€): „Ich glaub es hackt“ von Sergej Grabinski (Oelde)
  • MyVideo.de Publikumspreis (999 Euro): „Stay Serious“ von Mike Linde (Essen)

Die Vorgabe zum filmischen Thema 2012 lautete: „Put a Smile on your face“. Außerdem musste die Zahl „500“ in den Nachwuchsfilmen vorkommen. In der Jury saßen Constantin Film-Geschäftsführer Torsten Koch, die Schauspieler Kai Wiesinger, Bettina Zimmermann, Roman Knitzka, Wotan Wilke Möhring sowie Natalia Avelon, Designer Wolfgang Joop und Regisseur Leander Haußmann sowie Giuseppe Fiordispina, Leiter Brand Marketing Communication der Fiat Group Automobiles Germany AG.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*