Studienplatzbörse online

Die bundesweite Studienplatzbörse ist wieder gestartet! Wer noch auf der Suche nach einer Studienmöglichkeit ist, kann sich hier über bis dahin frei gebliebene Studienplätze informieren.

Studieren in Berlin? (Illu: Hannes Geipel)

Die Hochschulen stellen in der Studienplatzbörse ihre Angebote tagesaktuell ein. Es lohnt sich also, die Studienplatzbörse in den kommenden Wochen intensiv zu beobachten. Zum Start waren insgesamt 534 Studiengänge mit freien Kapazitäten in der Studienplatzbörse zu finden.

Studienplatzbörse für Sommersemester

Zum Sommersemester ist eine Einschreibung für wesentlich weniger Studiengänge möglich als zum Wintersemester. Angesichts des großen Interesses am Studium sowie der knappen Plätze ist die Studienplatzbörse aber nun schon zum dritten Mal auch für diese Bewerbungsperiode geöffnet. Ziel ist es, möglichst keinen der wertvollen Studienplätze ungenutzt zu lassen. Hintergrund: Die Interessenten bewerben sich verstärkt an mehreren Standorten und für verschiedene Studienprogramme, die Zahl der Bewerbungen steigt, die Zulassungsverfahren in den Hochschulen werden aufwändiger wie auch teilweise langwieriger, Bewerber mit mehreren Zusagen informieren die Hochschulen spät oder gar nicht, wenn sie sich für eine andere Hochschule entschieden haben.

Studienplatzsuche online

Die Studienangebote können in der Studienplatzbörse nach Fächern und Orten durchsucht werden. Zu jedem Suchergebnis in der Studienplatzbörse werden Informationen über den Studiengang, über Ansprechpartner in den Hochschulen sowie über Internetseiten mit den jeweiligen Bewerbungsvoraussetzungen und -fristen geliefert. Der Zugang ist kostenfrei, er erfordert keine Anmeldung.

Hochschulen stellen Plätz online

Die Hochschulen weisen in der Studienplatzbörse noch freie Studienplätze in Studiengängen mit lokaler Zulassungsbeschränkung sowie in Studienprogrammen mit freiem Zugang aus. Bei freiem Zugang können sich InteressentInnen ohne weitere Verfahren an der Hochschule einschreiben. Besteht eine Zulassungsbeschränkung, müssen sich BewerberInnen bezüglich des Zulassungsverfahrens an die jeweilige Hochschule wenden. Ein entsprechendes Kontaktformular findet sich beim Studienangebot.

Mehr Infos

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*