UP-Date: Studierenden Konferenz

Ihr möchtet Euer weiteres Bachelorstudium planen und Ideen für den Berufseinstieg oder ein Masterstudium sammeln? Dann ist die Studierenden Konferenz UP-Date genau das Richtige.

Logo der Uni Potsdam

Alle Bachelor-Studenten der Uni Potsdam sind herzlich eingeladen zum UP-Date in Griebnitzsee: In dieser Form zum ersten Mal habt Ihr zwei Tage lang die Gelegenheit im Rahmen von Workshops, offenen Informationsveranstaltungen sowie Diskussionsrunden Ideen für die eigene Studien- und Berufsplanung zu sammeln.

Informiert Euch gezielt über Eure individuellen Möglichkeiten und kommt  dabei mit verschiedenen Akteuren sowie Partnern ins Gespräch. Gewinnt nützliche Erkenntnisse zu Eurem weiteren Studienverlauf und diskutiert die zentralen Fragen des Übergangs vom Bachelor in den Master bzw. in die Berufstätigkeit mit Absolventen der Uni Potsdam.

Studieren -aber wo? Module

Im Modul „Reflexion und Planung“ bieten Studienfachberater/innen Workshops in Fächergruppen an. Erarbeit gemeinsam Strategien, um das eigene Studium zu reflektieren und darauf aufbauend Ziele für die nächste Studienetappe zu formulieren. Ihr entscheidet, ob Ihr den Übergang in ein Masterstudium oder den Schritt in die Berufstätigkeit in den Mittelpunkt stellt.

Im Modul „Entscheidungsmanagement“ habt Ihr die Wahl zwischen den fächerübergreifenden Workshops der Zentralen Studienberatung zum Thema „Richtig entscheiden?“ (Methoden der Entscheidungsfindung) und „Wie finde ich ein Masterstudium, das zu mir passt?“ (persönliche Handlungsstrategien).

Informiert Euch im Modul „Master nach Plan“ über das Masterangebot der Uni Potsdam. Erfahrt mehr über formale Voraussetzungen der jeweiligen Masterstudiengänge und diskutiert mit Masterverantwortlichen bzw. Studierenden notwendige individuelle Kompetenzen. Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten.

Studieren im Ausland

Im Modul „Berufseinstieg“ habt Ihr die Gelegenheit das vielfältige Angebot der Uni Potsdam zum Thema Karriereplanung näher kennenzulernen:

Rund um die Themen Studium und Praktikum im Ausland berät und berichtet das Akademische Auslandsamt. Die Informationsveranstaltung richtet sich an alle Studenten, die gerne einen Auslandsaufenthalt machen möchten. Hier gibt es Tipps wie auchTricks zur Bewerbung, Planung sowie Organisation wie auch wichtige Hinweise zu Finanzierungsmöglichkeiten.

Studentenjobs, Karriere, Unijobs

Der Career Service steht allen Studenten zur Seite, die sich ein klares Bild von Berufsfeldern sowie Arbeitsmarktsituationen machen, sich zeitnah sowie zielgerecht darauf auszurichten möchten. Das Programm des Career Service unterstützt ein praxisnahes Studium durch Beratungs-, Vermittlungs-, Qualifizierungs- und Informationsangeboten.

Karriere als Gründer

Wie einfach Gründen sein kann, zeigt Euch Potsdam Transfer – das Zentrum für Gründung, Innovation, Wissens- und Technologietransfer. Als Kompetenzzentrum bietet der Gründerservice Informationen und individuelle Betreuungsangebote zum selbstständigen unternehmerischen Berufseinstieg.

Die Podiumsdiskussion unter dem Titel „Alumni berichten“ ist offen für Alle: Absolventen der Uni Potsdam berichten über eigene Wege in die Berufstätigkeit und individuelle Werdegänge. Diskutiert mit über Berufsbilder und -felder sowie den Nutzen wissenschaftlicher Qualifikationen im späteren Berufsleben.

Informiert Euch auf dem „Infomarkt“ über Möglichkeiten, wendet Euch mit Euren Fragen direkt an weitere Partner der Uni Potsdam. Profitiert vom persönlichen Austausch, lernt mehr über weitere Angebote.

Diskutiert abschließend an den „Round Tables“ die Studienbedingungen der Uni Potsdam,  entwickelt gemeinsam neue Ansätze zu deren Verbesserung. Nutzt die Gelegenheit zum direkten Austausch von Ideen,  gebt Euer persönliches Feedback.

Erstsemsterparty in Potsdam

Im Studentischen Kulturzentrum Potsdam wird zum Abschluss gemeinsam gefeiert:

Im unvergleichlich-studentischen KuZe erwartet Euch eine erlesene Bespaßung mit engagierten, emanzipierten wie auch orientierten Menschen – nämlich Euch! Fernab vom Campus habt Ihr Raum, die vergangen Tage zu reflektieren sowie auch die nicht-optimierbaren Anteile des studentischen Lebens zu explorieren. Begleitet werdet Ihr dabei von engagierten, emanzipierten sowie orientierten Menschen, die außerdem noch im AStA sind und sich freuen Euch kennenzulernen. Außerdem: Die haben Kekse.

Ort/ Zeit

„UP-Date: Reflektieren – Planen – Mitgestalten“ – Konferenz für Studenten
22.-23.3.2012 im Universitätskomplex Griebnitzsee, Haus 6

Veranstaltung ist kostenlos

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*