Die Euro­päi­sche Kom­mis­sion lädt alle EU-Bürger im Alter von 20 Jahren dazu ein, im Rahmen eines Wett­be­werbs kreativ zu werden und ihre Ansichten über den Euro­päi­schen Bin­nen­markt kund zu tun. Der Krea­tiv­wett­be­werb „Gene­ra­tion 1992″ findet anläss­lich des 20-jährigen Jubi­läums des Euro­päi­schen Bin­nen­markts statt, der den freien Waren-, Kapital– und Zah­lungs­ver­kehr, die Per­so­nen­frei­zü­gig­keit sowie die Dienst­leis­tungs­frei­heit zwi­schen den 27 EU-Mitgliedsstaaten ermög­licht. Doch wie stehen all jene EU-Bürger dazu, die in dem Jahr das Licht der Welt erblickten, als der Euro­päi­sche Bin­nen­markt ein­ge­führt wurde? In wel­chem Maße sind sie sich der Frei­heiten, die er ihnen bietet, bewusst und was wün­schen sie sich für dessen zukünf­tige Entwicklung?

Wett­be­werb Gene­ra­tion 1992

Im Rahmen des Wett­be­werbs „Gene­ra­tion 1992″ sind alle 20-Jährigen auf­ge­for­dert, ihre Ansichten, Erfah­rungen, Erkennt­nisse und Erwar­tungen in Bezug auf den Euro­päi­schen Bin­nen­markt zu teilen, indem sie Stift, Pinsel, Kamera, Com­puter, Tablet-PC oder Mobil­te­lefon zur Hand nehmen und ihrer Krea­ti­vität freien Lauf lassen! Sowohl Ein­zel­per­sonen als auch Gruppen sind teil­nah­me­be­rech­tigt und können sich in einer der fol­genden Kate­go­rien anmelden: Bil­dung und Staats­bür­ger­schaft; Arbeit und Unter­neh­mertum; Kultur und Frei­zeit sowie Kon­su­menten und Umwelt.

Wett­be­werb: Informationen

Aktu­elle Infor­ma­tionen über den Ver­lauf des Wett­be­werbs erhaltet Ihr über die sozialen Netz­werke sowie die Inter­net­seite des Wett­be­werbs „Gene­ra­tion 1992″. 20 Fina­listen werden ein­ge­laden, an der Woche des Euro­päi­schen Bin­nen­markts, die vom 15. bis 19.10. 2012 in Brüssel statt­findet, teil­zu­nehmen. Ihre Sie­ger­bei­träge werden dort bei der Preis­ver­lei­hung am 15. 10. vor­ge­stellt. Die Gewinner der ein­zelnen Kate­go­rien erhalten die Mög­lich­keit, ein 4-wöchiges Prak­tikum in einer EU-Institution oder einem inter­na­tio­nalen Unter­nehmen zu absol­vieren. Zusätz­lich warten im Zeit­raum April bis Sep­tember zahl­reiche Gewinne, dar­unter Tablet-PCs, Smart­phones, Kameras, MP3-Spieler, Gut­scheine und Dau­er­fahr­karten für öffent­liche Ver­kehrs­mittel, auf die Wettbewerber.

Wei­tere Infor­ma­tionen über den Krea­tiv­wett­be­werb „Gene­ra­tion 1992″ erhaltet Ihr  unter www​.gene​ra​ti​on1992​.eu.