Religionslehrer/in werden!

Einzigartiger Studiengang: Schulische Religionspädagogik, Bewerbungsschluss bis 30. 6.

Ab jetzt kann man sich für den neuen Studiengang Schulische Religionspädagogik bewerben, ein einzigartiger Studiengang in Berlin und Brandenburg. Das Studium qualifiziert in sechs Semestern für die religionspädagogische Arbeit mit Kindern- und Jugendlichen und eröffnet nach einem Referendariat die Möglichkeit, als katholische Religionslehrkraft im Erzbistum Berlin (Primarstufe und Sekundarstufe I) zu arbeiten. Durch Kombination mit dem Bachelorstudiengang Bildung und Erziehung qualifizieren sie sich zusätzlich für (leitende) Tätigkeiten in der Kinder- und Jugendhilfe und eröffnen sich Möglichkeiten zur Weiterqualifikation (z.B. Masterstudium) und/oder des beruflichen Wiedereinstiegs.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*