Radio Fritz wird 20!

Fritz 20 – unter diesem Motto feiert Fritz vom rbb seinen 20. Geburtstag. Grund genug um mit neuen Sendungen, Tramkonzerten und einer großen Party zu feiern.

Das junge Radioprogramm startete am 1. März 1993 um 6.00 Uhr und war eines der ersten Ost-West-Medienexperimente nach der deutschen Wiedervereinigung. Heute spielt das für die 14- bis 29-Jährigen, die Fritz hören, genau so wenig eine Rolle wie für die junge Redaktion, sagte Programmchefin Karen Schmied und stellt fest: „Fritz setzt auf engen Kontakt zu seinem Publikum, bietet täglich Talkradio und jede Menge gute neue Musik.“

Fritz-GeburtstagsFestival

Am Samstag, 9. März 2013, feiern die Fritzen gemeinsam mit Hörerinnen und Hörern ihr GeburtstagsFestival in der Columbiahalle und im C-Club in Berlin. Elf Bands und viele Überraschungsgäste sind dabei. Für die richtige Stimmung sorgen u. a. die britischen Indie-Rocker Maximo Park, Soulpopper Lukas Graham aus Kopenhagen und die Rock ‚n’ Roller Royal Republic aus Stockholm.
Ein Fritz Extra mit Liveübertragung steht an diesem Tag von 10.00 bis 01.00 Uhr auf dem Programm – natürlich mit aktuellen Berichten und akustischen Konzerteindrücken.

Im Frühjahr setzt Fritz ein weiteres FritzTramkonzert auf die Schiene und tourt durch Berlin und Brandenburg.

Modeselektor erhält eigene Sendung auf Fritz

Eine besondere Programmneuheit gibt es im Sommer: Die Elektro-DJs und -Produzenten Modeselektor erhalten eine eigene Sendung bei Fritz. „Darauf sind wir extrem stolz“, sagt Karen Schmied, denn die Berliner sind längst international bekannt. Modeselektor setzt die Reihe prominenter Musiker fort, die bei Fritz eine eigene Sendung hatten – darunter Marusha, Fettes Brot und die Toten Hosen.

Auch daran erinnert ein Film zum Geburtstag, für den gerade mit Fritz-Moderator Chris Guse gedreht wird. „20 Jahre Fritz: Mit Wollmütze und Känguru – das junge Radioprogramm des rbb feiert Geburtstag“ hat am Donnerstag, 28. Februar 2013, um 22.45 Uhr im rbb Fernsehpremiere.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*