Stipendiaten von Universität der Künste Berlin stellen aus

Gute Karten – Stipendiaten und Preisträger der Jahre 2010 bis 2011 der Universität der Künste Berlin zeigen Arbeiten im Haus am Kleistpark.

Logo der Universität der Künste Berlin

Gute Karten hat gezogen, wer als Kunststudentin oder Kunststudent an der Universität der Künste Berlin am Ende des Studiums nicht nur den Prüfungsprozess übersteht sondern zusammen mit einer Urkunde auch noch einen Preis erhält. Dass Studierende an der Fakultät Bildende Kunst der Universität der Künste Berlin Chancen haben, auch während des Studiums mit Stipendien oder Preisen ausgezeichnet zu werden, weiß man im Universität der Künste – Gebäude in der Hardenbergstraße. Aber in der Kunstszene dürfte kaum bekannt sein, wer das Glück hat, von zumeist privaten Initiativen zur Nachwuchsförderung zu profitieren.

Talenteprobe der Universität der Künste Berlin

Mit der Ausstellung „Gute Karten“ möchte der Freundeskreis der UdK Berlin | die Karl Hofer Gesellschaft zum zweiten Mal im HAUS am KLEISTPARK ausgezeichnete Künstlerinnen und Künstler sowie die Kunstpreise und Stipendien an der Universität der Künste Berlin vorstellen.

Ganze Bandbreite der Universität der Künste Berlin

Die 24 beteiligten Künstle/innen und Künstler studierten in den Klassen von 15 Lehrenden an den Fakultäten Bildende Kunst und Gestaltung an der Universität der Künste Berlin, somit wird zugleich die Vielfalt sowie Bandbreite der künstlerischen Arbeit an der Universität der Künste Berlin präsentiert.

Gezeigt werden Arbeiten von diesen Stipendiaten:

Dorothea Konwiarz, Stipendium für Malereistudentinnen an der Universität der Künste  Berlin

Adriana Ciudad Witzel, Meisterschülerin bei Prof. Valerie Favre

Katrin Kampmann, Meisterschülerin bei Prof. Karl Horst Hödicke

Yulia Kazakova, Meisterschülerin bei Prof. Wolfgang Petrick

Erika Knodel, Meisterschülerin bei Prof. Robert Lucander

Tijana Titin, Meisterschülerin bei Prof. Burkhard Held

 

Förderpreis für junge Künstler | Preis der Schulz-Stübner-Stiftung

Katrin Köster, Meisterschülerin bei Prof. Lothar Baumgarten

Sahar Zukerman, Klasse Prof. Leiko Ikemura

 

IBB Preis für Photographie

Clara Bahlsen, Meisterschülerin bei Prof. Fons Hickmann

Mike Bourscheid, Meisterschüler bei Prof. Lothar Baumgarten / Prof. Michaela Meise

Cyrill Lachauer, Meisterschüler bei Prof. Lothar Baumgarten

Helena Petersen, Klasse Prof. Leiko Ikemura

 

Meisterschülerpreis des Präsidenten an der Universität der Künste Berlin

Spiros Hadjidjanos, Meisterschüler bei Prof. Florian Slotawa

Sophie Hamacher, Meisterschülerin bei Prof. Angela Melitopoulos / Prof. Dr. Hito Steyerl

Katrin Köster, Meisterschülerin bei Prof. Lothar Baumgarten

 

Preis der Helmut-Thoma-Stiftung

Natalia Korotyaeva, Klasse Prof. Burkhard Held

Büke Schwarz, Klasse Prof. Valerie Favre

Maximilian Thiel, Meisterschüler bei Prof. Valerie Favre

 

Preis der Stiftung Ursula Hanke-Förster

Julius Dörner, Klasse Prof. David Evison / Prof. Karsten Konrad

Frank Förster, Klasse Prof. David Evison / Prof. Karsten Konrad

 

Regina Pistor Preis

Ilja Kloppenburg, Meisterschüler bei Prof. Katharina Sieverding

Fee Kleiß, Klasse Prof. Valerie Favre

 

Stipendium nach dem Berliner Nachwuchsförderungsgesetz

Akiyasu Shimizu, Meisterschüler bei Prof. Lothar Baumgarten

Johannes Vogl, Meisterschüler bei Prof. Christiane Möbus

Marlon Wobst, Meisterschüler bei Prof. Robert Lucander

 

Ort und Zeit

Die Ausstellung läuft bis zum 18. März 2012

di-so 10-19 Uhr

HAUS am KLEISTPARK, Grunewaldstrasse 6-7, Berlin-Schöneberg

Eintritt frei

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*