achtung berlin – new berlin film award

achtung berlin 2012 : Ein Roadmovie durch die Hauptstadt! Festival vom 18.-25.4.2012 in Berlin.

Mit Vollgas durch Berlin – die 8. Ausgabe von achtung berlin – new berlin film award führt uns an die spannendsten Schauplätze der deutschen Filmhauptstadt. Die Drehorte des diesjährigen Festivals lesen sich wie der offizielle Location Guide der Berliner Filmförderung!

Zwischen Paris und Berlin: PUPPE , ICKE & DER DICKE

Eröffnet wird das Festival am 18. April 2012 im Kino International mit einem Roadmovie zwischen Paris und Berlin: PUPPE , ICKE & DER DICKE von Regisseur Felix Stienz erzählt von der letzten Kurierfahrt des kleinwüchsigen Bomber, auf der er zwei Menschen trifft, die sein Leben verändern: Der dicke Bruno und die blinde Europe wollen von Paris nach Berlin. Europe ist schwanger und will den Vater ihres Kindes in Berlin finden – anhand eines Fotos. Freie Fahrt für eine skurrile Reise mit einigen Kommunikationsproblemen….

Berlin in den 90ern

Auf eine Zeitreise in das Berlin der Neunziger Jahre, als Berlin die aufregendste Stadt dieses Planeten war und noch nicht die halbe Welt davon wusste, nimmt uns die Dokumentation BERLINIZED-SEXY AN EIS von Lucian Busse. Neben den großen politischen Umbrüchen sowie der kommerzialisierten Technokultur prägte ein heute eher vergessenes Paralleluniversum das Lebensgefühl der Stadt: Die Welt der Kellerbars und Hinterhofprojekte. In nie gezeigten Archivaufnahmen öffnet der Film ein lebendiges Fenster zum Nachwende-Mythos der Stadt.

Kreuzberger Nächte und Hinterhöfe

In der pulsierenden Kreuzberger Kreativszene spielt der internationale Festivalerfolg HEADSHOTS von Lawrence Tooley mit Samuel Finzi wie auch Loretta Pflaum in den Hauptrollen: Das Leben der Modefotografin Marianne gerät völlig aus der Bahn, als sie unerhofft schwanger wird und zudem während eines Foto-Shootings ihr Model stirbt – der Beginn eines spannenden Generationenporträts im heutigen Berlin.

Zwangsneurotische Singles in Berlin

In DATING LANZELOT, dem neuen Film der Macher des Kinohits SCHWARZE SCHAFE, datet sich der schüchterne Student Lanzelot auf der Suche nach der großen Liebe durchs Internet und die halbe Stadt. Doch statt der Traumfrau trifft er auf zwangsneurotische Großstadt-Singles, die ihn für ihre heimlichen Sex-Fantasien ausnutzen wollen.

achtung berlin: Das Beste aus Berlin Brandenburg

achtung berlin – new berlin film award – das Filmfestival für Neues Deutsches Kino aus Berlin-Brandenburg – zeigt vom 18.-25. April 2012 den aktuellen Output der Berliner sowie Brandenburger Filmschaffendensowie des Drehorts Berlin-Brandenburg. Von der Romantic Kiez Comedy bis zu bildstarken Dokumentarfilmen zeigt das drittgrößte Filmfestival Berlins im Babylon, im Filmtheater am Friedrichshain sowie in der Passage Neukölln Spiel- und Dokumentarfilme als Berliner und Deutschlandpremieren noch vor ihrem Kinostart.

Mehr Infos

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*