130 Filme im Programm – Klaas kürt die sehsüchte-Gewinner!

Der Countdown läuft. Nur noch vier Wochen, dann heißt es wieder „And Action!“ beim Internationalen Studentenfilmfestival sehsüchte.

Logo der Sehsüchte in Potsdam

Der Countdown läuft. Nur noch vier Wochen, dann heißt es wieder „And Action!“ beim Internationalen Studentenfilmfestival sehsüchte. Vom 24. bis 29.4.2012 erwartet die Besucher ein buntes Programm mit insgesamt 130 Filmen sowie Musikvideos aus 30 Ländern, die in den Thalia Programm Kinos in Potsdam laufen. Mit von der Partie beim Internationalen Studentenfilmfestival sehsüchte ist in diesem Jahr ZDF neoParadise-Papst Klaas Heufer-Umlauf. Er wird die feierliche Preisverleihung vom Internationalen Studentenfilmfestival sehsüchte am Sonntag, 29.4., im Thalia Programm Kino moderieren.

Auftakt Internationalen Studentenfilmfestival sehsüchte

Den Auftakt des 41. sehsüchte-Festivals bilden am Dienstag, 24. 4., die Eröffnungsfeier im Thalia 1 um 18 Uhr sowie ein anschließender Eröffnungsfilmblock. Schon am nächsten Morgen, 25.4., warten ein Kinder- und ein Jugendfilmblock auf unsere jüngeren Zuschauer. Jede Menge schrägen Humor gibt es dann im Mitternachts-Filmblock Midnight Movie Madness zu sehen. Nach der offiziellen feierlichen Verabschiedung des HFF-Präsidenten Prof. Dr. Dieter Wiedemann am Donnerstag, 26.4., geht es unter anderem weiter mit dem Produzentenpreis sowie einem Filmquiz am Abend.

Fokus-Tag bei Internationalen Studentenfilmfestival sehsüchte

In den Wochenendspurt startet sehsüchte mit dem Fokus-Tag am Freitag, 27.4., der ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit steht. Am Samstag, 28.4., folgt der schreibsüchte-Tag inklusive Dramaturgie Live, Kopfkino und pitch! auf der Cinema-Stage unseres Partners Rotor Film. Den krönenden-tönenden Ausklang findet der vorletzte Festivaltag in der großen sehsüchte Party in der HFF, bevor am Sonntag, 29.4., die Gewinner der insgesamt 15 Kategorien gekürt werden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*