Bücher aus der KH Berlin Weissensee

Vier Publikationen von wie auch aus der KH Berlin Weissensee sind in den vergangenen Wochen erschienen.

Buch "Allenthalben Rot" aus KH Berlin Weissensee

Vier Bücher aus der KH Berlin Weissensee:

  Sebastian Lörscher, Ziegenmilch &  Zeichenstift.

Das Buch „Ziegenmilch & Zeichenstift“ wurde für den „:output Award 2011“ ausgewählt. Sebastian Lörscher stellt ein Viertel Jahrhundert seines Lebens dem seines Großvaters Ernst Körber gegenüber. Lörscher ist Student im Fachgebiet Visuelle Kommunikation der KH Berlin -Weissensee.

[amazon asin=978-3-9812842-9-4 &text=PARTNERLINK: Jetzt bei amazon.de kaufen]

 

  Quadratura. Geschichte, Theorie, Technik.

Der Ergebnisband der Tagung vom 9. bis 11. Oktober 2008 im Centre Marc Bloch und an der KH Berlin -Weissensee vereint 16 Beiträge, die verschiedene Aspekte der architektonischen Illusionsmalerei (Quadratura) länderübergreifend beleuchten.

[amazon asin=342207063X&text=PARTNERLINK: Jetzt bei amazon.de kaufen]

 

  Possible Arts

Katalog zur Ausstellung „Possible Arts“ im Kunstverein Viernheim vom 19.08. bis 17.09.2011. Es werden Arbeiten von Studierenden und MeisterschülerInnen von Professor Tristan Pranyko, Experimentielles Design (Fachgebiet Textil-/Flächen-Design) vorgestellt.

Mehr Infos

 

  Allenthalben Rot

„Nirgendwo habe ich so viele rote Dinge gesehen wie während meines halbjährigen Aufenthalts in China.“ Fotos von Helmut Staubach, Professor für Produkt-Design an der KH Berlin -Weissensee.

[amazon asin=3981437314&text=PARTNERLINK: Jetzt bei amazon.de kaufen]