Ausstellung Mart-Stam-Förderpreis 2011

Mart Stam Förderpreis 2011 präsentiert das interdisziplinäre Spektrum der Themenfelder von jungen AbsolventInnen der Kunsthochschule Berlin Weißensee.

Poetische Zeichnungen, inspiriert von den strengen Regeln der japanischen Kalligrafie; des „Kaisers neue Kleider“ und „Tiefseetaucher“ auf Leinwand; Film- und Videoarbeiten zur Auseinandersetzung mit der Geschichte des Films; die Dekonstruktion der Vogelstimmen und Einblicke in das Verhalten der Vogelwelt; das erste partizipative Design-Projekt „able“ auf Augenhöhe mit behinderten Menschen – die Ausstellung PRESUME – Mart Stam Förderpreis 2011 präsentiert das einmalige interdisziplinäre Spektrum der Themenfelder von jungen AbsolventInnen der Kunsthochschule Berlin Weißensee.

Kunsthochschule Berlin Weißensee in Kunstraum Kreuzberg

Projektraum des Kunstraums Kreuzberg/Bethanien
Mariannenplatz 2, 10997 Berlin
Vernissage am Freitag, den 4. 5.2012, um 19 Uhr
Einführung: Prof. Dr. Kornelia von Berswordt-Wallrabe, Kuratorin der Ausstellung
Ausstellungsdauer: 5.-20. 5.2012, täglich von 12-19 Uhr

Kunsthochschule Berlin Weißensee mit der Marts Stam Gesellschaft

Eine Veranstaltung der Mart Stam Gesellschaft, Förderverein der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, und der mart stam stiftung für kunst + gestaltung mit freundlicher Unterstützung der Hauses Cumberland am Kurfürstendamm GmbH & Co. KG in Zusammenarbeit mit dem Kunstraum Kreuzberg/Bethanien

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*