Studieren in Berlin: Berlin Adlershof

Studieren in Berlin am 24.4.: Daten und Fakten zum Studien- und Arbeitsort Berlin Adlershof.

Adlershof (Foto: Berlin Partner -FTB Werbefotografie)

Berlin Adlershof ist einer der erfolgreichsten Standorte für Hochtechnologie in Deutschland sowie Berlins größter Medienstandort (Medienstadt). Auf einem Gebiet von 4,2 km² unweit des künftigen internationalen Flughafens Berlin Brandenburg haben sich 905 Unternehmen und 17 wissenschaftliche Einrichtungen angesiedelt – eingebettet in ein städtebauliches Gesamtkonzept. In Adlershof sind knapp 15.000 Menschen tätig. Hinzu kommen rund 8.000 Studenten.

Studieren in Berlin Adlershof: Außeruniversitäre Forschungsinstitute

Kern ist ein Wissenschafts- und Technologiepark mit rund 429 Unternehmen und elf außeruniversitären Forschungsinstituten. Sie konzentrieren sich auf:

  • Photonik und Optik,
  • Mikrosysteme und Materialien,
  • Informationstechnik (IT) und Medien,
  • Biotechnologie und Umwelt,
  • Photovoltaik und alternative Energien

Naturwissenschaften studieren in Berlin Adlershof

Hinzu kommen sechs naturwissenschaftliche Institute der HU Berlin (Chemie, Geografie, Informatik, Mathematik, Physik, und Psychologie). Die Medienstadt zählt 138 Unternehmen. In unmittelbarer Nachbarschaft zu Wissenschaft, Technologie und Medien ist ein Ensemble von mittlerweile 302 gewerblichen Unternehmen, Geschäften, Hotels, Restaurants, einem 66 ha großen Landschaftspark sowie 380 Eigenheimen entstanden. Hier stehen dem Wissenschafts- und Technologiepark große Flächen für weiteres Wachstum zur Verfügung.

 

Arbeiten, wohnen und studieren in Berlin Adlershof: Zahlen (Stand: 31.12.2011)

Fläche: 4,2 km²

Beschäftigte: 14.968

Unternehmen: 905

Wissenschaftliche Einrichtungen: 17

Investitionen (1991-2011): ca. 1,9 Mrd. €

 

Forschen in Berlin Adlershof: Wissenschafts- und Technologiepark

Unternehmen:  429

Mitarbeiter:  4.080

Ansiedlungen: 39 Unternehmen

Umsätze (insges.): 625,3 Mio. € (Fördermittel-Anteil: 5,6 %)

 

Studieren in Berlin Adlershof: Wissenschaftliche Einrichtungen

Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen:

Anzahl: 11

Mitarbeiter: 1.820

Budgets (2011):

Grundfinanzierung: 120,8 Mio. €

Förder-/Drittmittel: 52,8 Mio. €

Studieren in Berlin Adlershof: HU Berlin

Anzahl der Institute:  6 (Informatik, Mathematik, Chemie, Physik, Geographie und Psychologie)

Mitarbeiter: 1.004

Studenten: 8.034

Budgets:

Grundfinanzierung: 41 Mio. €

Drittmittel: 23,5 Mio. €

 

Kreativ in Berlin Adlershof: Medienstadt

Unternehmen: 138

Mitarbeiter: 1.744 (inkl. freie Mitarbeiter)

Umsätze: 172,9 Mio. Euro

 

Arbeiten in Berlin Adlershof: Gewerbe und Dienstleistungen

Unternehmen und Einrichtungen: 337

Mitarbeiter: 5.406

Neuansiedlungen (2011): 85 Unternehmen

Umsatz und Haushalte 2011: 579,3 Mio.. Euro (ohne Solon SE)

 

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*