Frühpädagogische Abendvorlesung an ASH Berlin

Der Stu­di­en­gang „Erzie­hung und Bil­dung im Kin­des­alter“ lädt ein zur Vor­le­sung und Dis­kus­sion zu aktu­ellen (früh-)pädagogischen Themen sowie Erkennt­nissen aus der Kindheitsforschung.

Ein­ge­laden sind Stu­denten, Leh­rende wie auch Mitarbeiter/-innen der ASH Berlin, inter­es­sierte Fachkolleg/- innen sowie päd­ago­gi­sche Fach­kräfte aus der Praxis. Themen im Som­mer­se­mester 2012 sind u.a.: „Der Bil­dungs­be­reich. Bewe­gung zwi­schen Eigen­stän­dig­keit und Instru­men­ta­li­sie­rung – Anmer­kungen zur Bedeu­tung bewe­gungs­ori­en­tierter Bil­dung und För­de­rung in der Kin­der­ta­ges­stätte“, „Das Recht auf Bil­dung in der Frühen Kind­heit – ein welt­weiter Wandel“, „Gestal­tendes Tätig­sein mit dem Denk­werk­zeug – glei­ches Mate­rial in großer Menge (GMGM) – auch bekannt unter ‚Kinder erfinden Mathematik´“.

Jeder zweite Don­nerstag seit 12.4. 2012, 18 bis 20 Uhr
Audimax ASH Berlin

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*