Russland-Tage an der ASH Berlin

An der Alice Salomon Hochschule Berlin können Studenten sich über Studienmöglichkeiten und Praktikumsstellen in Russland informieren.

Als Gäste sind Kooperationspartner von der Südlichen Föderalen Universität in Rostov am Don und der Russischen Staatlichen Sozialuniversität Moskau eingeladen. Die Studenten können sich im Rahmen der Russlandtage über Studien- und Praktikumsmöglichkeiten in der Russischen Förderation informieren, insbesondere auch über den deutsch-russischen Doppelmaster Internationales Sozialmanagement, den die ASH Berlin gemeinsam mit der Universität Rostov entwickelt. Den kulturellen Rahmen der Russlandtage bilden ein begleitendes Musikprogramm und eine Lesung des Schriftstellers Alexander Reiser.

5./6. 6. 2012, Alice Salomon Hochschule Berlin

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*