Spendenaufruf der Hochschule für Schauspielkunst

Die Hochschule für Schauspielkunst Berlin erhält ihren Neubau – das Geld für die Bäume fehlen, weshalb nun zum Spenden aufgerufen wird.

Protest der Studenten der Hochschule für Schauspielkunst Berlin (Foto: privat/HfS Berlin)

33 Millionen € sind der Hochschule für Schauspielkunst Berlin für das versprochene zentrale Gebäude in Berlin Mitte zugesichert, mit der Auflage, die Kosten auf keinen Fall zu überschreiten. Damit kann das Unterrichtsgebäude der Hochschule für Schauspielkunst Berlin realisiert werden, so dass die Studenten unter wesentlich verbesserten Bedingungen ausgebildet werden können.

Um den Kostenrahmen einzuhalten, verzichtet die Hochschule für Schauspielkunst Berlin auf die Bühnenausstattung einer Studiobühne, auf die Mensa und die Gestaltung der Grünanlagen. Dafür bittet die Hochschule für Schauspielkunst Berlin nun um Spenden.

www.hfs-berlin.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*