Mart Stam Stiftung vergibt Atelierstipendien

Die Förderstiftung der Kunsthochschule Weissensee in Berlin vergibt Förderstipendien.

Campus Bühringstraße Kunsthochschule Weißensee Die Studierenden der Kunsthochschule Weißensee an der Bühringstraße können ihre Kommilitonen aus den Fachbereichen Malerei und Bildhauerei wieder auf dem Campus willkommen heißen - in zwei neuen Gebäuden. Foto: Angela M. Arnold

Die Mart Stam Stiftung für Kunst + Gestaltung vergibt vom 1. März an vier einjährige Atelierstipendien an Studenten im letzten Studienjahr, MeisterschülerInnen sowie junge AbsolventInnen der Kunsthochschule Berlin Weissensee. Die Atelierplätze sind 20 qm groß und liegen an der Prenzlauer Promenade etwa 15 Minuten zu Fuß von der Kunsthochschule Weissensee in Berlin entfernt. Interessenten müssen bis zum Freitag, dem 24. Februar 2012 entsprechende Unterlagen im Rektorat der Kunsthochschule Weissensee in Berlin abgeben.

Mehr Infos

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*