Summer School 2012 der Academy of Climate Innovation

In den Sommer- Semesterferien noch nichts vor? Bis zum 29.2. bewerben: Summer School 2012 „theJourney“ startet im Juli.

Semesterferien an Summer School 2012 (Foto: Kürschner)

Das europäische Netzwerk „Climate-KIC“, an dem die TU Berlin beteiligt ist, bietet ausgewählten Masterstudenten sowie DoktorandInnen im Rahmen einer Summer School 2012 zu klimarelevanten Themen ein erstklassiges Reiseprogramm an. Diese Summer School „theJourney“ führt die TeilnehmerInnen an drei europäische Ziele, wo sie Start-ups sowie herausragende Forschungseinrichtungen besuchen, Vorlesungen über aktuelle Forschungen zu Klimaveränderungen hören und erfahren, wie dieses Wissen in die Entwicklung neuer Dienste wie auch Produkte einfließt.

Summer School als Netzwerk

Weitere Teile des Programms umfassen die Erstellung eines Businessplans, dessen Entwicklung durch Experten begleitet wird, sowie die Chance, wichtige Kontakte innerhalb des europäischen Netzwerks aus „Climate Entrepreneurs“, Spitzenforschern wie auch Industriepartnern zu knüpfen. Studierende, die „theJourney“ erfolgreich abschließen, erhalten ein Zertifikat des Europäischen Instituts für Innovation und Technologie (EIT) sowie mindestens 6 ECTS-Punkte.

Summer School in Semesterferien

Für die Summer School 2012 sind verschiedene Zeiträume in den Semesterferien mit unterschiedlichen Reisezielen geplant. Der erste Reisezeitraum ist vom 2.7. bis 1.8. (Semesterferien). Die Reise wird die TeilnehmerInnen entweder nach Frankreich sowie in die Schweiz oder nach Großbritannien sowie in die Niederlande führen. Die Abschlusswoche findet jeweils in Deutschland statt. Bewerbungsschluss für dieses Programm ist der 29. Februar 2012.

Summer School 2012 in Frankreich?

Für den zweiten Reisezeitraum vom 6.8. bis 5.9. 2012 (Semesterferien) stehen die Kombinationen Deutschland/Großbritannien oder Niederlande/Schweiz zur Auswahl, die Abschlusswoche findet hierbei jeweils in Frankreich statt. Bewerbungsschluss für diesen Zeitraum ist der 15. April 2012.

Summer School 2012 am Climate-KIC

Die Academy of Climate Innovation ist der für die Lehre zuständige Teil des Climate-KIC. Dieses ist eine von drei Wissens- und Innovationsgemeinschaften („Knowledge and Innovation Communities“ – KIC), die durch das Europäische Institut für Innovation und Technologie gefördert werden. Die TU Berlin ist an zwei dieser drei Wissens- und Innovationsgemeinschaften beteiligt. Der Fokus des Climate-KIC liegt auf der Entwicklung von Lösungen und Technologien, um den Klimaschutz zu stärken.


Climate-KIC

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*