Teezeremonien und Löwentanz

Konfuzius-Institut an der FU Berlin lädt zum Tag der offenen Tür am 21.4.

Am Konfuzius-Institut an der FU Berlin findet am 21.4. 2012 ein Tag der offenen Tür statt. Familien, Studenten sowie China-Interessierte sind herzlich willkommen. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm für jedes Alter wie auch alle Sinne. Der Tag der offenen Tür an der FU Berlin bildet den Auftakt zu weiteren feierlichen Veranstaltungen anlässlich des sechsjährigen Bestehens des Konfuzius-Institutes. Der Eintritt ist frei.

Programm Tag der offenen Tür

Zu den Höhepunkten des Programms gehören Teezeremonien, interaktive Rundgänge durch die Ausstellung „Stein, Schere, Papier“ über chinesische Kinderspiele, Spielzeuge und Reime, sowie ein Glück bringendes Ritual, bei dem mehrere Personen ein imposantes Löwenkostüm zum Leben erwecken. Weiterhin werden Chinesisch-Schnupperkurse für Kinder und Erwachsene, ein China-Quiz und Kalligraphie-Vorführungen geboten. Als besonderes Souvenir können sich Besucher ihren Namen auf Chinesisch schreiben lassen.

Chinesischer Konzertabend

Im Rahmen des Jahrestages findet am 25. 5. außerdem ein Konzertabend statt, den der chinesische Mundorgel-Virtuose Wu Wei und die Pianistinnen Xie Ya’ou und Xie Yashuangzi gestalten. Auf dem Programm stehen klassische chinesische Stücke, moderne chinesische Arrangements und französische Stücke des Impressionismus.

Konfuzius-Institut an der FU Berlin

Das Konfuzius-Institut an der FU Berlin ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der Kenntnis der chinesischen Sprache und Kultur im Ausland. Es wurde in Kooperation von Freier Universität Berlin und Peking-Universität gegründet und nahm am 27. 4. 2006 als erstes Konfuzius-Institut in Deutschland seine Arbeit auf. Mit seiner Arbeit trägt es zur Pflege der chinesisch-deutschen Zusammenarbeit bei; es hat sich in den letzten Jahren als wichtige Kultur- und Sprachinstitution im Berliner Raum etabliert.

Zeit/ Ort

  • Sonnabend, 21.4.2012, Beginn 11.00 Uhr
  • Konfuzius-Institut an der FU  Berlin, Goßlerstraße 2-4, 14195 Berlin, S-Bhf. Lichterfelde-West (S1), Bus M1, X11, M48, 101 Unter den Eichen/Drakestraße

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*