Frauen von heute: Richtig gewickelt

Zwei Bücher zur Orientierung in dem Findungsprozess des altersgerechten Lebensstils

Berlin, 2011. Niemand hat (mehr) eine Idee, wie er sich generationskonform zu verhalten hat. Generation Golf ist tot, Generation Umhängetasche schon wieder out, 40-jährige Frauen wollen wie 20 aussehen und die 20-Jährigen gaukeln mit Hornbrillen und Stehkragen einen gefestigten Lebensstil vor. Elena Senft bringt in ihrem Erstlingswerk „Und plötzlich ist später jetzt“ die Situation der Jungerwachsenen mit sprühendem Wortwitz auf den Punkt. Mama und Papa wollen plötzlich nicht mehr für den Lebensunterhalt aufkommen, Pärchen kaufen Obstschalen und drapieren sie in der gemeinsamen Wohnung. Plötzlich wird einem der Unterschied zwischen sich und den Erstsemestern erst richtig bewusst. „Und man fragt sich: Ob man eher einen neuen WGMitbewohner suchen oder langsam mal einen Partner dazu bewegen sollte, eine gemeinsame Wohnung einzurichten. Ob man sich noch die Pflegeprodukte der Marke Bebe kaufen sollte oder endgültig einsehen muss, dass man einfach keine junge Haut mehr hat und nicht mehr zur Zielgruppe gehört.“

Einen Schritt weiter ist Ute, welche die Hauptrolle in „Halbnackte Bauarbeiter“ inne hat. Sie ist jenseits der 30, die Paare mit den Obstschalen haben sich auch schon wieder getrennt. Ihre Freunde sind erfolgreich, Singles auf der Überholspur und mitten im Leben. Sie selber trifft beim Dönerkaufen den vermeintlichen Mann ihres Leben und rennt ihm von nun an bis Seite 200 hinterher. „Als ich mich endlich traute, mich zu ihm umzudrehen, stand vor mir Johnny Depp. Der Kerl hatte sogar erotische Zähne!“ Mit viel Witz vermittelt uns das auffallend unauffällige Leben der Ute Nehrbach, dass man auch nach dem Ende der 20er sein Leben nicht automatisch im Griff hat, dass die Veränderungen dann kommen, wenn sie eben kommen, und nicht wenn sie sollten. Vielleicht sollten Elena und Ute sich hin und wieder zum Brunchen treffen oder – wie man noch in der Generation davor sagte – zum späten Frühstück.


Und plötzlich ist später jetzt
Elena Senft, 224 Seiten, 9,95 Euro

PARTNERLINK: Jetzt bei amazon.de kaufen

Halbnackte Bauarbeiter
Martina Brandl, 256 Seiten, 8,95 Euro

PARTNERLINK: Jetzt bei amazon.de kaufen

 

Christiane Kürschner
Über Christiane Kürschner (89 Artikel)
2004 bis 2010 Studium (Philosophie, Deutsche Philologie, AVL) an der FU, HU und Uni Bern. 2007 bis 2010 Fachjournalistikstudium. PR-Volontariat bis Juni 2011. Seit Juli 2011 freie Autorin und Texterin. Ihre Leidenschaften: Bücher, Fotografie und Essen- und in allem viel Farben. www.frollein-wortstark.de
Kontakt: Webseite

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*