HFF Potsdam: Kinderfilmuni

Kinderfilmuniversität Babelsberg eröffnet Jubiläumssemester im Filmmuseum Potsdam und auf dem Studentenfilmfestival Sehsüchte 2012.

HFF Potsdam (Foto: PR).

Die Kinderfilmuni der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ feiert im Jahr 2012 ihr fünfjähriges Jubiläum und bietet auch in diesem Jahr wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Der Startschuss für das neue Semester der ersten Kinderfilmuniversität Europas fällt am 21. Januar traditionsgemäß im Filmmuseum Potsdam mit einer Vorlesung zur Filmgeschichte. Daneben erwarten die rund 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer Veranstaltungen zur Dramaturgie, zum Ton, zur Animation und Produktion von Professorinnen und Professoren der HFF. Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Treffen mit einem ganz besonderen Überraschungsgast, der aus seinem Leben als Regisseur berichten wird.

Erweitert werden die Vorlesungen durch unterschiedliche Einzelprojekte. So werden die Kinder wieder die Möglichkeit haben, als Kinderreporter das Geschehen der Kinderfilmuni zu dokumentieren, im Wettbewerb „…und Action“ selbst als Drehbuchschreiber und Filmemacher aktiv zu sein und ihr neu erworbenes Wissen in verschiedenen Workshops umzusetzen. Zudem hält die Kinderfilmuni ein ganz besonderes Jubiläums-Angebot bereit. Zuviel soll an dieser Stelle aber noch nicht verraten werden. Die Abschlussveranstaltung im Rahmen des Studentenfilmfestivals Sehsüchte rundet die Kinderfilmuni 2012 ab.

Die Kinderfilmuniversität Babelsberg ist ein gemeinsames Projekt der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ und ihres Filmmuseums mit den Thalia Programm Kinos Potsdam. Seit ihrem ersten Durchgang im Wintersemester 2007/ 2008 bietet sie Kindern im Alter von neun bis zwölf Jahren die Gelegenheit, das Medium Film in all seinen Facetten zu erfahren und sich mit den Grundlagen des Filmemachens vertraut zu machen. Ziel ist es, den Kindern einen souveränen und kompetenten Umgang mit Medien zu vermitteln.

Weitere Informationen sowie das aktuelle Programm der Kinderfilmuni Babelsberg sind auf der Homepage www.kinderfilmuni.de einsehbar.

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*