Kinderfilmuniversität Potsdam mit Oscar -Gewinner

Filmregisseur und Oscar -Preisträger Stefan Ruzowitzky zu Gast bei der Kinderfilmuniversität 2012 in Potsdam am 3.3.2012.

In ihrem Jubiläumsjahr hat die Kinderfilmuniversität Babelsberg einen ganz besonderen Gast eingeladen: Am 3.3.2012 wird der österreichische Filmregisseur, Drehbuchautor wie auch Oscar -Preisträger Stefan Ruzowitzky den jungen Studenten von seiner Arbeit erzählen sowie dem Publikum für Fragen zur Verfügung stehen.

Vorlesung zum Thema Regie an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam

Eine Vorlesung zum Thema Regie, mit einem echten Oscar -Gewinner quasi „zum Anfassen“. Die Vorlesung steht nicht nur den Kindern der Kinderfilmuniversität offen, sondern allen Filmbegeisterten zwischen 9 und 12 Jahren. Claudia Wegener, Leiterin der Kinderfilmuniversität an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam, betont: „Alle Kinder der Region sind herzlich eingeladen!“

Oscar -Preisträger an Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam

Oscar -Preisträger Stefan Ruzowitzky gilt als einer der großen Hoffnungsträger der österreichischen Filmszene: Ausgezeichnet mit dem Max-Ophüls-Preis für sein Spielfilm-Debüt „Tempo“ und seine hochgelobte Regiearbeit „Die Siebtelbauern“ wurde er in Deutschland vor allem durch seine Filme „Anatomie“ sowie „Anatomie 2“ bekannt. Sein Drama „Die Fälscher“, das Ruzowitzky mit einer starken Besetzung und nach wahren Begebenheiten inszenierte, wurde 2008 mit dem Oscar als bester nichtenglischsprachiger Film ausgezeichnet. Ebenfalls im Jahr 2008 entdeckte Ruzowitzky das Genre des Kinderfilms für sich und drehte den Fantasyfilm „Hexe Lilli – der Drache und das magische Buch“.

Oscar- Vorlesung im März an Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam

Diese besondere Vorlesung findet am 3.3.2012 um 11:00 Uhr an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ in Potsdam -Babelsberg statt. Mehr Informationen gibt es unter www.kinderfilmuni.de.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*