Lange Nacht der Industrie in Berlin

Die Lange Nacht bietet am 9. 5.2012 von 16.30 Uhr bis 22.30 Uhr Einblicke sowie Informationen in Produktion wie auch Prozesse.

Zum ersten Mal öffnen Berliner Firmen ihre Tore für die Lange Nacht der Industrie in Berlin. Zur Premiere 2012 konnten 30 Unternehmen gewonnen werden. Darunter weltbekannte etablierte Firmen, aber auch neue Zukunftsunternehmen. Insgesamt 13 spannende Touren warten auf Teilnehmer/innen. Unter www.lange-nacht-der-industrie.de können sich Interessenten an der Langen Nacht der Industrie in Berlin ab sofort um die limitierten Plätze bewerben. Bis zu drei Wunschtouren zu jeweils zwei Unternehmen können ausgewählt werden. Eine Anmeldung ist Voraussetzung für die kostenlose Teilnahme – das Mindestalter dafür 14 Jahre (bis 18 Jahre in Begleitung).

Berliner Industrie in der Langen Nacht der Industrie in Berlin erleben

Die Lange Nacht der Industrie in Berlin, unter Schirmherrschaft von Berlins Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Sybille von Obernitz, ist ein Projekt des Masterplans Industriestadt Berlin 2010-2020. Am 9.5. gewähren weltbekannte Marken, „Hidden Champions“ sowie B2B-Unternehmen bei spannenden wie auch informativen – jeweils eineinhalbstündigen – Führungen Einblicke in Arbeitsprozesse sowie Produktwelten. Aus Personal- und Produktionsabteilungen stehen Gesprächspartner bereit. Veranstalter der Langen Nacht der Industrie in Berlin ist das Netzwerk Industriepolitik, ein breites Bündnis aus Unternehmen, Kammern, Verbänden, Gewerkschaften, den Fördereinrichtungen des Landes sowie dem Berliner Wirtschaftssenat.

Berliner Arbeitgeber bei der Langen Nacht der Industrie in Berlin kennenlernen

Die Partner-Firmen freuen sich, der Öffentlichkeit ihre Standorte als hochmoderne Produktionsbetriebe und attraktive Arbeitgeber bei der Langen Nacht der Industrie in Berlin zu präsentieren. Ihre Produkte sowie Innovationen, Besonderheiten wie auch Unternehmenskultur stehen oft weniger im Fokus. So bieten sie am 9.5.  gut ausgebildeten, jungen Leuten Gelegenheit, Berufs- und Karriereangebote kennen zu lernen. Auch angesichts des Fachkräftebedarfs ein Weg, qualifizierten Nachwuchs dauerhaft für den Industriestandort Berlin zu begeistern.

Teilnehmer Lange Nacht der Industrie in Berlin

An der Langen Nacht der Industrie in Berlin nehmen teil: BAE Batterien, Bayer Schering Pharma, Berlin-Chemie, Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei, Berliner Seilfabrik, BMW Werk Berlin, Bombardier Transportation, Borsig, Clean Tech Business Park Berlin Marzahn, Continental, Geyer-Gruppe Industrieholding, Inventux Technologies, Jonas & Redmann, Kieback & Peter, Niles Werkzeugmaschinen, Kraft Foods Deutschland, MSA AUER, Nokia Siemens Networks, Procter & Gamble Manufacturing Berlin, PSI, Schmidt + Haensch, Siemens, Unternehmens-Netzwerk Motzener Straße mit mehr als 10 Mitgliedsunternehmen, Vattenfall, Vodafone und Rudolf Wild.

 

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Event: Lange Nacht der Industrie in Berlin | "Everybody is a changemaker"

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*