Kampf den Kalorien

Kalorie (von lat. „calor“: Wärme) ist eine seit

1978 nicht mehr zulässige Einheit der Energie,

insbesondere der Wärmemenge. Sie

wurde durch das Joule abgelöst.

Trotzdem

werden Brennwerte von Nahrungsmitteln

noch in (Kilo)Kalorien (kcal) angegeben. Eine

Kalorie sind etwa 4,18 Joule. Im Ruhezustand

benötigt der menschliche Körper etwa 70

Kilokalorien pro Stunde, um seine Funktionen

aufrechtzuerhalten.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*