spree #1/2012

Ausgabe spree #1/2012 des Studentenmagazins Studenten Presse Berlin für Berlin und Potsdam

Friedrich(auf) 300

Das Brandenburger Themenjahr des Preußenkönigs eröffnet einen aufschlussreichen Blick auf die Facetten des Monarchen. [...]

11. Mai 2012

Auf den Spuren der Rastafaris

Wer kennt sie nicht, die bekannten Songs von Bob Marley wie „Buffalo Soldier“, „Get Up, Stand Up“, „I Shot the Sheriff“, „No Woman No Cry“ und „Could You Be Loved?“. [...]

9. Mai 2012

Umschwärmte Ladys

Bel ami Laufzeit: 102 Minuten; Darsteller: Robert Pattinson, Uma Thurman, Christina Ricci; Start: 3. 5.2012 [...]

8. Mai 2012

Erfolgreich kreativ

Wenn das Hobby zur Arbeit wird: Der Weg zum eigenen Lebensunterhalt als Designer ist steinig, doch kaum eine Branche verzeichnet so viele Quereinsteiger. [...]

7. Mai 2012

Gebündelte Gegensätze

Wer als Auslandspraktikant im Süden der USA arbeitet, lernt die Licht- und Schattenseiten des American Way of Life außerhalb der Hollywood-Klischees kennen. [...]

6. Mai 2012

Beflügelte Träume

Daniel interessiert sich leidenschaftlich für Flügel. „Ich bin Fan von Victoria Secret und fand Engel schon immer faszinierend“, erzählt der Student. [...]

6. Mai 2012

Der Herr der Crêpes

Kaum Urlaub, große Verantwortung – der Traum vom eigenen Restaurant bleibt auch meinst ein solcher. Der Gründer der Crêpesstation traute sich trotzdem. [...]

5. Mai 2012

Berlin Graffiti Illegal

Züge, Wände, Hausdächer – Sprayer finden in Berlin genügend Flächen für ihre Aktivitäten. Wer sich nicht die ausdrückliche Erlaubnis dafür einholt und erwischt wird, muss mit empfindlichen Strafen rechnen. [...]

3. Mai 2012

Stars auf märkischem Sand

Zwei Festivals in Berlin und Brandenburg heben sich in diesem Sommer mit alternativem Flair von überfüllten Massenveranstaltungen ab. [...]

3. Mai 2012

So klappt’s auf der Jobmesse

Wer ein paar Tipps beherzigt, kann in der „Nacht der Unternehmen“ am 23. 5.einen Praktikumsplatz oder sogar seinen Traumjob ergattern. Eine bewusste Vorbereitung erspart Frustration und Enttäuschung. [...]

2. Mai 2012

Allein in der Stadt

Die schiere Menschenmenge einer Großstadt verspricht Anonymität. Doch der technische Fortschritt macht die Bewohner transparenter, als man denkt. [...]

1. Mai 2012

Weltenpendlerin

Die TU-Studentin Laura Vargas Koch hat mit ihren 21 Jahren schon viel geschafft. Sie studiert und macht sportlich Karriere. [...]

1. Mai 2012

Anonym zur Kreativität

Sogenannte Memes machen das Internet zum Spielplatz. Jeder kann sie in die Welt setzen, wie ein Lauffeuer verbreiten sie sich über die sozialen Netze. [...]

30. April 2012

Wohnen in Berlin: Berliner Luftschlösser

In Berlin ist es nicht leicht, eine Wohnung zu finden. Besonders wer es groß und billig mag, wird nur selten fündig. Als Alternative kann man jetzt Hauswächter werden. [...]

28. April 2012

Sei anonym: Yes we camp

Auch wenn die Medien kaum mehr über sie berichten, ist die Occupy-Bewegung nicht einge- schlafen. Im Kreis der Aktivisten kann jeder sein Thema einbringen. [...]

27. April 2012

Sei anonym! Editorial 1 /2012

Wer als Student in einer Großstadt wie Berlin lebt, ist in mehreren Welten gleichzeitig unterwegs, mit verschiedenen Identitäten, die sich teilweise überschneiden und gänzlich unterscheiden. [...]

26. April 2012